Magazin

Farmer's Snack

Magazin

Erfahren Sie mehr über Farmer's Snack! In unserem Magazin
berichten wir regelmäßig über aktuelle Produkteinführung, die
neusten Entwicklungen rund um Farmer's Snack, deutschlandweite
Verkostungen, sowie vieles mehr rund um das Thema Nuss- und
Trockenfrüchte.

Herbstzeit-Walnusszeit


Passend zum Start in den Herbst steht bei uns alles im Zeichen der Walnüsse. Die köstlichen Nusskerne sind nicht nur aufgrund ihres Geschmacks unverzichtbar, sondern auch wegen der vielen enthaltenden wichtigen Nährstoffe, wie z.B. Vitamin E, Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen.

Gesunde Ernährung – dafür stehen wir von Farmer’s Snack! Daher werden auch in einer Vielzahl unserer abwechslungsreichen Nuss-Snacks Walnüsse verwendet. Entdecken Sie die Produktvielfalt und probieren Sie selbst!

Köstliche Gerichte, ergänzt durch Nüsse – vornehmlich Walnüsse –, können Ihnen bei einer gesunden Ernährung helfen. Die enthaltenen einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren machen Nüsse zu echten Energie-Spendern für Körper und Seele und wertvolle Genüsse gegen Stress.

Entdecken Sie daher unterschiedlichste Möglichkeiten, die leckeren Nusskerne in Ihren täglichen Speiseplan zu integrieren. Denn ein guter Tag beginnt bereits bei einem reichhaltigen, ausgewogenen Frühstück.

Unser Tipp: Ein Porridge mit Walnusskernen.

Speisezubereitung mit Walnüssen

Porridge Rezept

40 g Haferflocken
80 ml Milch
40 g Walnüsse
20 g Kürbiskerne
etwas Salz
eine Messerspitze Zimt und Zucker

Haferflocken mit Milch und Salz in einen Topf geben, verrühren und zum Kochen bringen. Anschließend Walnüsse und Kürbiskerne dazugeben und mit Zimt und Zucker verfeinern. 3 - 4 Minuten ziehen lassen – fertig!

Über Walnüsse

Über die Herkunft:
Der Walnussbaum stammt im Ursprung aus Persien und gehört zur Familie der Walnussgewächse. Die Hauptanbaugebiete sind heute Kalifornien, China und die Türkei. Aber auch in Frankreich und Chile werden Walnussbäume vermehrt kultiviert. 

Um ganzjährig immer die frischeste und beste Qualität garantieren zu können, nutzt
Farmer’s Snack die zeitversetzten Erntezeiten in Chile und den USA. Derzeit werden die Walnüsse aus Chile bezogen, denn diese sind bekannt für ihre helle Färbung und dem milden Aroma und stehen bei Farmer‘s Snack frisch ab dem Spätsommer zur Verfügung

Der Anbau
Nach der Pflanzung dauert es 6-8 Jahre bis die Walnussbäume ausgereift sind und erste Früchte tragen. Sie können bis zu 20-30 Meter hoch und können bis zu 100 Jahre alt werden. Im ausgereiften Zustand bringen sie jährlich einen Ertrag von bis zu 4.000 Nüssen pro Baum. Walnüsse haben eine grüne, faserartige Außenschale von 4-5 cm Durchmesser. Darunter befindet sich die sehr harte, hellbraune zweiteilige Innenschale, die den essbaren Kern enthält.

Die Ernte:
In Chile wird im April/Mai geernet. Ende April hängen bereits runde Walnüsse an den Bäumen, die allerdings noch von einer festen grünen Schutzhülle umgeben sind. Im Mai platzen die Schalen auf und geben die reifen Walnüsse frei. Wichtig ist, die Walnüsse nicht zu früh zu ernten, denn dann enthalten sie zu viel Feuchtigkeit und würden  bei der Trocknung zu stark einschrumpfen. Anschließend  werden die Walnüsse getrocknet und handgeknackt.

Die Veredelung:
Die Walnüsse legen den größten Anteil des Weges per Schiff zurück. Bei Farmer’s Snack angekommen, überprüft die Qualitätssicherung die Güte der erhaltenen Ware. Denn den firmeneigenen Qualitätsanspruch von
Farmer’s Snack soll der Endkonsument in jeder Tüte spüren und vor allem schmecken.

Schon probiert?

Zu Shop!

Jetzt exotisch-knackig snacken!

Verführerisch exotisch! Probieren Sie jetzt unser neues und einzigartiges
Studentenfutter Piña Colada für nur 1,95€!

Jetzt bestellen!