Rezepte

Rezepte

mit Kürbiskernen

Unsere Kürbiskerne aus der österreichischen Steiermark
sind besonders aromatisch im Geschmack und verfügen über
eine beeindruckende Vielfalt an Nährstoffen. Daher eignen sich
die leckeren Kerne perfekt als gesundes Topping auf ver-
schiedensten Suppen, Salaten, Müslis oder anderen Süßspeisen.
Lassen Sie sich inspirieren!

Kürbis-Karotten-Suppe

Zutaten für ca. 4 Portionen:

2 Lauchzwiebeln
1 rote Chili-Schote
1,5 kg Kürbis (z.B. Muskatkürbis)
3 Karotten
1 EL Öl
2 TL Gemüsebrühe (Instant)
3 EL Farmer's Snack Kürbiskerne
3-4 EL Schlagsahne
Salz
Pfeffer
Kürbiskern-Öl

Zubereitung

1. Lauchzwiebeln putzen und waschen, die weißen Enden fein würfeln. Chili-Schote längst einschneiden, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kürbis in Spalten schneiden, entkernen, schälen und in Stücke schneiden. Karotten schälen, waschen und grob zerschneiden.

2. Öl in einem großem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel, Kürbis-Spalten, Karotten-Stücke und die Chili-Ringe darin andünsten. 1 Liter Wasser und 2 TL Gemüsebrühe einrühren und aufkochen lassen. Danach noch ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

3. In der Zwischenzeit Lauchzwiebelgrün in feine Streifen schneiden und die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten und heraus nehmen. 

4. Suppe pürieren und die Sahne nach und nach einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den gerösteten Kürbiskernen, dem Lauchzwiebelgrün und etwas Kürbiskernöl anrichten.

Schon probiert?

Zu Shop!

Jetzt exotisch-knackig snacken!

Verführerisch exotisch! Probieren Sie jetzt unser neues und einzigartiges
Studentenfutter Piña Colada für nur 1,95€!

Jetzt bestellen!