Rezepte

Rezepte

mit Pinienkernen

Gesund, aromatisch, lecker - das trifft zweifelsfrei auf
Pinienkerne zu. Sie beliebten Kerne sind reich an Ballaststoffen,
Mineralstoffen, Spurenelementen und enthalten von Natur aus
Omega-6-Fettsäuren. Durch leichtes Rösten oder Anbraten
entfalten sie ihr volles Aroma und sind deshalb eine beliebte
Zutat in herzhaften Speisen.

Pinienkern-Pesto

Zutaten für 4 Personen

1 Bund Basilikum
3 EL Farmer's Snack Pinienkerne
60 g Parmesankäse am Stück
2 Knoblauchzehen
ca 125 ml Olivenöl

Zubereitung

1. Basilikum abspülen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Pinienkerne in einem Topf oder einer Pfanne ohne Fett vorsichtig rösten, danach herausnehmen. Parmesan grob reiben. Knoblauchzehen schälen und in Stücke schneiden.

2. Basilikumblätter, geröstete Pinienkerne, geriebenen Parmesan und Knoblauchzehen in einen Mixer geben und Olivenöl dazugießen.

3. Alle Zutaten im Mixer pürieren. Pürieren Sie das Pesto je nach Geschmack so lange, bis eine grobe Paste oder feine Soße entstanden ist. Nach Bedarf können Sie noch etwas Olivenöl zugeben.

4. Füllen Sie das Pesto in ein mit kochendem Wasser ausgespültes, gut verschließbares Gefäß, wenn Sie es nicht sofort servieren wollen. Achten Sie darauf, dass das Pesto stets mit etwas Olivenöl bedeckt ist. Füllen Sie eventuell Öl nach, wenn Sie nur eine kleinere Menge entnommen haben. Im Kühlschrank hält sich das Pesto etwa zwei Wochen.

Newsletter-Anmeldung

Jetzt anmelden!

5 € Shop-Gutschein erhalten!

Melden Sie sich jetzt zum Farmer's Snack Newsletter an und erhalten 
Sie einen 5 € Gutschein für Ihre nächste Online-Bestellung!

Jetzt anmelden!