Saaten-Rezepte

Alleskönner zum Kochen & Backen

Saaten-Rezepte

Entdecken Sie jetzt unsere neuen Saaten-Produkte und zaubern
Sie leckere Rezept-Kreationen. Ob Chia, Samen, Amaranth oder
Quinoa - die gesunden Alleskönner eignen sich ideal zum Kochen &
Backen. Überzeugen Sie sich selbst!

Tomatensuppe mit roten Linsen

Angaben für 2 Personen

Zutaten:

8 g Zwiebeln
20 g frischer Ingwer
1 Knoblauchzehe
70 g rote Linsen
2 TL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
1-2 TL rote Thai-Currypaste
400 ml Gemüsebrühe
400 g Pizzatomaten
Salz 
Pfeffer
Wahlweise ein Topping: Koriander, (Thai)-Basilikum

Zubereitung

1. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Linsen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen.

2. Öl erhitzen, die Zwiebeln darin in 5 Min. glasig dünsten. Ingwer und Knoblauch zugeben und unter Rühren 1 Min. mitdünsten. Tomatenmark und Thai-Currypaste zugeben und unter Rühren 2 Min. anrösten. Linsen zufügen und 2 Min. andünsten. Die Brühe zugießen und 3 Min. köcheln lassen. Tomaten zufügen und alles zugedeckt 15-18 Min. köcheln lassen.

3. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. In tiefe Teller oder Schalen füllen und servieren.


Rezept-Tipp: Toppen Sie die würzige Suppe mit etwas Koriandergrün oder (Thai)-Basilikum. Dazu jeweils einen Klecks Crème légère.

Linsen - Leckere Vielfalt

Da Linsen besonders nahrhaft, sättigend und gesund sind, gewinnen sie in unserer zunehmend gesundheitsbewussten Gesellschaft immer mehr an Beliebtheit. Selbst in der Gourmet-Küche feiert die Linse ihr Comeback, denn sie ist äußerst verwandlungsfähig. Ob deftig, exotisch oder doch eher die süße Variante - die Linse ist immer ein echter Genuss. 

Die Linsenzubereitung ist recht unkompliziert, jedoch bei einigen Sorten etwas zeitaufwendig. Sorten, die mit Schale zubereitet werden, müssen häufig über Nacht eingelegt werden. Ihre Kochzeit beträgt dann noch etwa 30-60 Minuten, je nach Sorte. Bereits geschälte oder sehr kleine Linsenarten können sofort in den Kochtopf. Sie müssen zwischen 20 und 30 Minuten garen.

Es gibt sie in Rot, Gelb, Weiß, Schwarz, Grün, Rosaorange und Hellbraun, würzig-erdig, nussig, süßlich, streng. Was alle Linsen vereint: ihre cremigweiche Konsistenz. 
Gelbe und rote Linsen sind geschälte Linsen, die beim Kochen leicht zerfallen, innerhalb von 10 bis 15 Minuten gar sind und Gewürze gut annehmen. Beide zählen zu den Grundzutaten der indischen Küche und werden beispielsweise zu Dals und aromatischen Currygerichten verarbeitet, auch passen gelbe und rote Linsen hervorragend in Dips und pikante Aufstriche.


Schon probiert?

Zu Shop!

Jetzt exotisch-knackig snacken!

Verführerisch exotisch! Probieren Sie jetzt unser neues und einzigartiges
Studentenfutter Piña Colada für nur 1,95€!

Jetzt bestellen!